Sensoren / Drucksensoren / DAR120
Drucksensor in Edelstahlausführung

  • Erfassung von Drücken in flüssigen und gasförmigen Kältemitteln in Kälteanlagen

  • Umwandlung des Druckes in genormtes elektrisches Stromsignal 4...20mA

  • Ausführung 0…120bar = 4...20mA

  • Kompakte Bauweise mit integriertem Signalverstärker

  • Verpolungssicherer, steckbarer Anschluss über zweiadriges, vorkonfektioniertes Kabel (3,5m) mit M12-Stecker

  • Vollverschweißte, metallische Messzelle mit hoher Überlastsicherheit

  • Kein mechanisches Altern, hohe Temperaturbeständigkeit

  • Medienverträglichkeit gegenüber allen gängigen Kältemitteln,  inkl. Propan / R290 (CH3CH2CH3), Ammoniak / R717 (NH3) und Kohlendioxid / R744 (CO2)

  • Normgewinde für die Kältetechnik

 DateinameKategorieSpracheVersionLetzte AktualisierungGröße

Sprache: DE

 DAR120_Vx.x_PI_2018-01_DE.pdfProduktinformationDEx.x08.02.2018238,58 KB

Sprache: EN

 DAR120_Vx.x_PI_2018-01_EN.pdfProduktinformationENx.x19.02.2018236,2 KB

Sprache: FR

 DAR120_Vx.x_DB_2018-01_FR.pdfDatenblattFRx.x18.12.2017123,64 KB

Sprache: IT

 DAR120_Vx.x_DB_2018-01_IT.pdfDatenblattITx.x18.12.2017106,16 KB

Sprache: NL

 DAR120_Vx.x_DB_2018-01_NL.pdfDatenblattNLx.x18.12.2017200,66 KB
NameBeschreibung
DateinameKategorieSpracheVersionLetzte AktualisierungGröße
NameBeschreibung
Um weitere Dokumentationen zu erhalten, loggen Sie sich bitte ein.
Jetzt anmelden