FRIGOLINK / Lieferprogramm / Sonder / ANI-1F8
Modul zur Prozessregelung von CO₂-Kälteanlagen mit Verbund- und Gaskühlerregelung

  • Standard NK-Verbundregler mit 3 Verdichtern und TK-Verbundregler mit 2 Verdichtern, geregelt nach Verdampfungstemperatur

    • 1. Verdichter stetig (FU), Verdichter 2 und 3 stufig angesteuert

    • Frigotakt+

    • Einfacher Grundlastwechsel

    • Überwachung von Sauggasüberhitzung

    • Pendelschutzfunktion und Sperrzeit nach Verdichterstörung

    • Betriebsstundenzähler für jeden Verdichter

  • Regelung von Hoch- und Mitteldruck

  • Regelung der Gaskühlerlüfter

  • Zusätzliche Regelkreise für:

    • Lastabwurf NK und TK

    • Enthitzer

    • Flüssigkeitsnacheinspritzung

    • Kältemittelüberwachung

    • Wärmerückgewinnung

    • Schaltschrank

  • Integrierte Relais-Ausgänge

  • CAN-Bus-Anschluss über Patchkabel und Schraubklemmen

  • Befestigung über Hutschiene

  • Verbindung zum Wurm-System über Wurm-CAN-Kommunikationsbus (C-BUS) und FRIGODATA XP

DateinameKategorieSpracheVersionLetzte AktualisierungGröße
ANI-1F8_V1.0.4_PI_2018-11_DE.pdfProduktinformationDE1.0.420.11.2018964,62 KB
NameBeschreibung
DateinameKategorieSpracheVersionLetzte AktualisierungGröße
NameBeschreibung
Um weitere Dokumentationen zu erhalten, loggen Sie sich bitte ein.
Jetzt anmelden