FRIGOENTRY / Lieferprogramm / Verbunde / DCT-XP
Verbundsteuerung für Kälteträgeranlagen mit integrierter Verflüssigungsdruckregelung

  • Anpassung der Verdichterleistung an die benötigte Kälteleistung einer Kälteträgeranlage

  • 4 Leistungsstufen für Verdichter unterschiedlicher Bauart:

    • Gleich oder ungleich gestaffelte Verdichter

    • 1-, 2- oder 3-stufige Verdichter

    • Mit oder ohne Zylinderanhebung

  • Erweiterbar um 4 Leistungsstufen mit einer weiteren DCT-XP

  • Grundlastwechsel nach Laufzeit und Schalthäufigkeit

  • Betriebsstundenzähler für jede Verdichterstufe

  • Spitzenlastabwurf und Schnellrücklauf

  • Temperaturanhebung über Schaltkontakt

  • Stetige Sollwertschiebung über analogen Eingang

  • Frostschutzfunktion über Vor- und Rücklauftemperatur

  • Flexible Niederdruckabschaltung

  • Multifunktionseingang als unabhängiger Alarmeingang mit individueller Benennung

  • Stetige Verflüssigungsdruckregelung

  • Anschluss eines Drehzahlstellers oder Stufenschaltwerks ADC

  • Zyklische Zwangseinschaltung für Verflüssigerlüfter

  • Einfache Parametrierung

  • Anzeige des aktuellen Betriebszustands der Kälteanlage

  • Verbindung zum Wurm-System über Wurm-CAN-Kommunikationsbus (C-BUS) und FRIGODATA XP

 

DateinameKategorieSpracheVersionLetzte AktualisierungGröße
DCT-XP_V1.60_DB_2018-01_DE.pdfDatenblattDE1.6015.12.2017257,46 KB
DCT-XP_V1.60_DB_2018-01_EN.pdfDatenblattEN1.6015.12.2017255,55 KB
DCT-XP_V1.60_DB_2018-01_FR.pdfDatenblattFR1.6018.12.2017133,89 KB
DCT-XP_V1.60_DB_2018-01_IT.pdfDatenblattIT1.6018.12.2017124,23 KB
DCT-XP_V1.60_DB_2018-01_NL.pdfDatenblattNL1.6018.12.2017257,29 KB
NameBeschreibung
DateinameKategorieSpracheVersionLetzte AktualisierungGröße
NameBeschreibung
ADCStufenschaltwerk für DCC-XP, DCT-XP und DSC-XP
TERTüreinbaurahmen zur Montage einzelner Geräte in Schaltschranktüren
Um weitere Dokumentationen zu erhalten, loggen Sie sich bitte ein.
Jetzt anmelden